Villingen im Herbst 2013

Ich bin wieder ganz bewusst und mit offenen Augen durch meine Heimatstadt gelaufen. Mein Ziel war es Villingen im Herbst zu fotografieren und vor allem die kleine Details festzuhalten. Hab wieder mal vieles entdeckt, wo ich oft vorbei gelaufen bin und es nie so richtig wahrgenommen habe. Es gibt für mich bestimmt noch vieles, was ich entdecken kann und deshalb wird es nicht das letzte Mal gewesen sein, das ich auf Fototour gehe.
Einige Motive liebe ich so sehr das Sie jedes Mal auf Neue festgehalten werden müssen …. verzeiht mir
Wünsche Euch viel Spaß und hoffentlich mache ich Euch neugierig auf Villingen.

 

Villingen
Herbstliche Farben
Romäusturm
Romäusring
Am Romäusturm
Herbstliche Farben
Romäusring
Romäusring
Gefängnis & Gerichtsgebäude
Herbstliche Farben
Graf Berthold - der Stadtgründer
Herbstliche Farben
Pulvertürme -auch ein teil der Stadtmauer
auch Ende Oktober blüht es noch
auch Ende Oktober blüht es noch
auch Ende Oktober blüht es noch
Kunst
ein ruhiges Plätzchen
Kaiserturm
Kaiserturm
auch Ende Oktober blüht es noch
am Kaiserring -Blätterteppich
sind die was für Pilzsammler??
Kriegerdenkmal
Bickentor
am Klostering
herbstliche Farben
an der Brigach
an der Brigach
früher ein Wehrhaus - heute ein Wohnhaus
Oberes Tor
obere Straße
ehemaliges "Gasthaus zur Krone" - heute ein Wohnhaus
Marktbrunnen - auch das ist Kunst
Marktplatz- Standesamt & neues Rathaus
Marktbrunnen - Detail
Marktbrunnen - Detail
Marktbrunnen - Detail
Marktbrunnen - Detail
Münster Unserer Lieben Frau
Dachrinne vom alten Rathaus
Münster Unserer Lieben Frau
Marktplatz- altes Rathaus & neues Rathaus
Eingang zum Münster - Detail der Eingangstüre
Eingang zum Münster - Detail der Eingangstüre
Eingangtor zum Münster
Marktplatz- Standesamt & neues Rathaus
Wappen am alten Rathaus
Marktplatz
Münster Unserer Lieben Frau
Niedere Straße
einer von vielen Brunnen in der Innenstadt
Brunnenfigur - Altvillingerin
Bickentor
Details einer alten Hausfassde
Am Franziskaner
Franziskaner Konzerthaus & Museum - ehemaliges Kloster
im Rosengarten
Am Romäusturm
Lokalhelden Remigius Mans (Riese Romäus)
Romäusbrunnen
Romäusturm
im Rosengarten
im Rosengarten
im Rosengarten
im Rosengarten
im Rosengarten
im Rosengarten
im Rosengarten
im Rosengarten
Turm der Benediktinerkirche
im Rosengarten
im Rosengarten
Neuer Brunnen
Stadtmauer
Benediktinerkirche St. Georg
Eingang zum Rathaus
 Kloster St. Ursula - heute ist es ein Schule
ehemaliges Kapuzinerkloster- heute ein tolles Restaurant
ehemalige Wohnahus der Oberbürgermeister von Villingen
Rietgarten
Brunnen im Rietgarten - da hat wohl jemand Seife rein getan :(
noch ein Brunnen im Rietgarten
in diesem Haus hab ich als Teenie gewohnt ;)
Description

3 Gedanken zu „Villingen im Herbst 2013“

  1. Da war ich doch schon mal . . . . . bringt viele schöne Erinnerungen.
    Und der Herbst-Spaziegang ist besonders schöööööön, läd zum verweilen ein.

Schreibe einen Kommentar zu Roswitha Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.