Israel „Das Heilige Land“ 2013

Das Land im Nahen Osten hat so enorm viele Sehenswürdigkeiten zu bieten, dass man es kaum schafft, in einer Woche alles zu sehen. Hier befinden sich alle biblischen Orte und ist der Ursprung des jüdischen und christlichen Glaubens. Jerusalem ist für Christen, Juden und Muslimen die Heilige Stadt.
In den Fußstapfen von Jesus haben wir das Land bereist und haben somit viele biblische Orte besucht und bestaunen dürfen. Ob es nun Bethlehem, Jerusalem, Nazareth, Tiberias, Masada und all die anderen Orte, alle haben sie eine Geschichte zu erzählen.
Israel ist voller Kontraste. Hier findet man alles von alt bis neu und supermodern.
Dieses Land sollte man einmal im Leben besucht haben. Es lohnt sich wirklich. Ich zumindest hab diese Reise nicht bereut und ich denke die anderen beiden Mädels auch nicht.

Viel Spass beim Fotos anschauen. Es sind ja nur 205 seid froh das ich nicht alle 1100 rein gestellt habe 13

 

Description

Jaffa

2 Gedanken zu „Israel „Das Heilige Land“ 2013“

  1. TINA, besser kann man unsere Reise ins „Heilige Land“ in Text und Bild
    nicht beschreiben. Bin begeistert.
    Es war einmalig schön, faszinierend und ich bin dankbar, daß ich diese
    Reise mit Euch machen konnte.
    Werde mich oft und gerne daran erinnern.

    1. Hi Roswitha,
      man es freut mich wirklich das es dir gefällt wie ich es gestaltet habe. Immerhin hast du alles Live gesehen. Auch ich bin immer noch hin und weg.
      Freu mich aber schon auf das nächste Abenteuer mit Euch 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.